Hier finden Sie uns

Cafe Zeitlos
Am Rathaus 16
34626 Neukirchen 

 

Großer Parkplatz:

Busse, Biker, Radfahrer und Fußgänger herzlich willkomen!

Kontakt

Rufen Sie einfach an                           06694/5155917 oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:

mo - fr

08:30 - 17:00 Uhr

Wochenende:

2 x monatlich sonntags

Brunchbüffet ab 10:00 Uhr

Reservierung empfohlen!

Die Natur hilft - Vitamine

Jeder kennt sie und jeder glaubt zu wissen, wie wichtig sie sind: Vitamine. Und sie sind natürlich lebenswichtig; allerdings gilt auch - gerade für synthetisch hersgestellte - Vitamine:  Mehr ist nicht immer günstig. In den vergangenen Jahren wurde häufig kritisch über Vitaminpräparate berichtet und dies wohl aus gutem Grund: In langjährigen Studien haben sich vor allem Vitamin A,E und C als spärlich wirksam gegen Zivilisationskrankheiten wie Herzkrankheiten oder Krebs erwiesen. Teilweise konnte sogar aufgezeigt werden, dass einige Präparate mitunter das Sterberisiko erhöten. Ganz aktuell ist die Debatte über Vitamin D. Angeblich sei ein Großteil der Bevölkerung chronisch unterversorgt; Vitamin D schütze aber womöglich gegen Herzkrankheiten, Diabetes, Krebs oder auch Multiple Sklerose. Jedoch stehen hier Nachweise aus und zudem gibt es keine Anhaltspunkte, welche Dosis der menschliche Körper für solche Prophylaxe braucht. Im Mai 2012 veröffentlichte die Universität Kopenhagen eine erstaunliche Studie: Eine knappe Viertel Million Menschen wurden in Bezug auf Vitamin D-Gehalt im Blut und damit zusammenhängender Langlebigkeit untersucht. Wenig überraschend war bei der Auswertung, dass ein Vitaminmangel die Sterblichkeit auf das 2,31 fache erhöhte. Völlig neu war jedoch die Erkenntnis, dass ein erhöhter Vitamin-D-Spiegel zu einem vorzeitigen Tod führen kann - die Süddeutsche Zeitung berichtete.

Mein Tipp: Vitamine aus guten Quellen.

Erfahrungsgemäß glauben einige Menschen, dass synthetisch hergestellte Vitamine dieselbe chemische Struktur aufweisen wie ihr natürliches Pedant. Das stimmt nicht immer. Beim künstlichen Vit E beispielsweise sind die strukturellen Unterschiede zum natürlichen nur minimal - aber von entscheidender Bedeutung: Der menschliche Körper ist in der Lage auch die kleinsten Unterschiede bei der Vitaminzufuhr zu registrieren. Hinzu kommen bei einigen Vitaminpräparaten mitunter weitere negative Faktoren hinzu: Es konnen Zusatzstoffe und Chemikalien enthalten sein, genauso wie Farbstoffe und künstliche Süßstoffe bis hin zu Aluminium und Verdickungsmitteln. Ich kann Ihnen nur ans Herz legen, Ihren Körper mit natürlichen Vitaminen möglichst über gesunde, regionale und saisonale Lebensmittel zu versorgen. 

Ich empfehle eine ausgewogene Vollwertkost, so wie wir sie in unsrem Café anbieten. Darüber hinaus kann es vorteilhaft sein, seine Nahrung mit hochwertigen natürlichen Präparaten zu ergänzen.

 

Mit Vitaminen erfolgreich gegen Müdigkeit

Müde, schlapp, ausgepowert, energielos? Grund könnte ein Mangel an Vitalstoffen sein.
 

Sie fühlen sich oft müde, schlapp und antriebslos? Dann geht es Ihnen wie den Testpersonen beim „Schau Dich schlau!“ Vitamintest. Hier wurde gemessen, mit welcher Ernährung man am besten gegen Müdigkeit arbeiten kann. Im Test waren jeweils täglich – 5 Portionen Obst, Dosenobst, Vitamintabletten und das natürliche Vitalstoffkonzentrat LaVita.

Alle Testpersonen hatten vor dem Test schlechte Blutwerte hinsichtlich Vitaminen und Mineralstoffen. Nach sechs Wochen wurde erneut gemessen: Die besten Blutwerte zeigten sich nach der täglichen Einnahme eines orthomolekularen Naturpräparats. Das Produkt setzte sich sogar gegen 5 Portionen Obst am Tag durch. Der Test ergab weiterhin: Vitamintabletten und Dosenobst haben keine Auswirkungen. 

Hier finden Sie weitere Infos zu dem außergewöhnlichen Naturpräparat

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cafe Zeitlos